Rundes Ergebnis von der Suche des Themas bis hin zum Ausstellungskatalog

Der Prozess von den ersten Gesprächen über die nächste Ausstellung bis zur Vernissage ist für eine Künstlergruppe immer interessant.

Für die jährliche Gruppenausstellung von impuls(e) aus Rheinhessen lag der Augenmerk bei der Planung für das Jahr 2020 darauf, den hohen Anspruch der Konzeptausstellung »Spektrum« aus dem letzten Jahr beizubehalten.

Prozess der Ausstellungsplanung und -umsetzung

Am Anfang des jährlichen Prozesses steht immer die Idee bzw. Konzeption des Gesamtrahmens. In einem ersten Schritt näherten wir uns der Themenfindung mit einem geführten Brainstorming und anschließendem Clustering der Ideen (Facilitation).

In diesem Fall stellte sich schnell heraus, dass sich alle auf den Oberbegriff »Mensch« einigen konnten. Wichtig bei einer heterogenen Gruppe ist, dass das Thema den einzelnen Mitgliedern genug Raum für den eigenen Ausdruck lässt.

Während die Künstler an den Werken arbeiteten, wurde in der Planungsgruppe mögliche Arten der Hängung erörtert. Eine gestaltete Gesamtpräsentation sollte das gewohnte Format der Einzeldarstellung der Künstler innerhalb der Gruppenausstellung ersetzen.

Kuratieren und Festlegung der Hängung fand im Planungsteam statt. Hierbei war das Finden von Zusammenhängen und Gegensätzen, sowie die Zusammenstellung von inhaltlichen Themenkomplexen oder visuellen Gemeinsamkeiten wichtig. Die tatsächliche Hängung der Werke wurde mit der gesamten Gruppe umgesetzt.

Parallel zur Ausstellungsplanung wurden das Plakat und Einladung entworfen. Die Künstler bekamen zudem die Möglichkeit, sich in einem kleinen Ausstellungskatalog zu präsentieren.

Meine Rolle bei der Umsetzung der Ausstellung »Mensch.«

Die Ausstellungsplanung wurde zusammen mit einem Projektteam der Künstlergruppe realisiert.  Mein Input als Projektleitung war:

  • Facilitation/Moderation der Themensuche in einem kleinen Gruppenworkshop
  • Organisation und Projektleitung
  • Kuratieren der Werke und Hängung (im Planungsteam)
  • Design von Plakat und Einladung (mit meiner Designagentur bureau23)
  • Idee und Design des Ausstellungskatalogs

Ich arbeite gerne bei Kunst- und Kulturprojekten mit Ihnen zusammen. Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme. Weitere Information finden Sie unter dem Menüpunkt planen.

Der Ausstellungskatalog

Blick in die Ausstellung

Raum 3

Raum 3

Raum 5

Raum 5

Mehr Informationen zur Ausstellung »Mensch.« finden Sie auf der Website der Gruppe impuls(e). Hier kann man auch die Einführung in die Ausstellung von Guido Stemme als PDF aufrufen. Die Sendung Landesart im SWR hat am 19. Januar 2020 auf die Ausstellung hingewiesen. Zu finden in diesem Videobeitrag ab Minute 27.