… internationale Zoom-Konferenz und TV-Beitrag

Ich war für die ‘Victor Hugo Urban Sketch Voyage’ der Urban Sketchers Rhein-Main in zwei neuen Formaten unterwegs: Als Moderatorin eines Online Events per Video-Konferenz mit Zoom und als Koordinatorin und Ansprechpartnerin für ein TV-Team des SWR, das einen Beitrag für die Kultursendung “Landesart” gedreht hat. Doch eins nach dem anderen.

Online Event in Corona-Zeiten

Die Urban Sketchers Rhein-Main organisieren und planen seit einem Jahr ein europäisches Projekt: die Victor Hugo Urban Sketch Voyage. Ich bin Teil des vierköpfigen Planungsteams, das sich von den Rheinreisen und den wunderbaren Zeichnungen von Victor Hugo inspirieren ließ.

Der große französische Schriftsteller hat neben seinen bedeutenden Publikationen und wunderbaren Reisebeschreibungen auch inspirierende und teilweise sehr freie, abstrakte Zeichnungen verfasst. Auf seinen Spuren haben wir ein europäisches Projekt – eine moderne Zeichenreise entlang des Rheins – geplant. Wir werden mit Urban Sketchers an verschiedenen Stationen entlang des Rheins vom Mittelrhein bis nach Straßburg zeichnen und ausstellen.

Das erste Projekt – ein Workshop Wochenende im Juli diesen Jahres – mussten wir leider, Corona bedingt, ins nächste Jahr verschieben. Genauere Infos hierzu gibt es auf der Website www.urbansketchers-rheinmain.de. Als Ersatz für den verschobenen Event veranstalteten wir Anfang Juni ein Online-Treffen mit Vorträgen zu Victor Hugo und verschiedenen virtuellen Sketchwalks in Bacharach.

Mein Part an diesem Tag war die Moderation der Videokonferenz. Da wir unsere europäische Idee mit möglichst vielen Urban Sketchers teilen wollen, fand der gesamte Event auf Englisch statt. Durch die weltweite Vernetzung der Urban Sketchers und durch unsere Werbung auf Instagram hatten wir tatsächlich viele internationale Teilnehmer: von Frankreich über Schweden bis hin zu USA und Singapur. Den Mitschnitt des Tages und Ergebnisse des gemeinsamen Zeichnens kann man auf der Website der Urban Sketchers Rhein-Main anschauen.